• summer5
  • winter1
  • summer4
  • winter2
  • summer2
  • summer1
  • autumn4
  • autumn2
  • spring3
  • winter3
  • summer6
  • summer8
  • spring2
  • autumn1
  • spring1
  • spring4
  • summer7
  • autumn5

Damm

fragma

Die Fertigstellung des Projektes und der Verwirklichung der Idee von Nicholas Plastiras wurde im Jahr 1959 abgeschlossen. Der Damm ist 220m lang hielt die Gewässer Tavropos zurück, die die Hochebene von Nevropolis abdeckte und schuf den See Plastira. Das Wasser des Sees wieder Zuführung des Kraftwerks PPC. Spült die Ebenen von Thessalien und liefert Wasser an der Stadt, gemeinsam mit 38 Städten und Dörfern in der Grafschaft und der Region Thessalien.

Eine beeindruckende Betonkonstruktion, eine elegante Kurve, die die riesige Menge an Wasser in den See zu umarmen scheint. Es ist ein schöner Ort, nicht nur um weit weg auf den See schauen, sondern auch die Rückseite des Dammes getaucht in 83m Tiefe vertikal zwischen den Felsen. Weiter unten im Ort Mucha kann man die Geräusche der See und die gegenüberliegende Insel Niagka geniessen. Es ist eine Chance für den Einkauf auf der einen Seite der Brücke, wo schöne kleine Läden und Stände, die eingerichtet wurden von lokalen Produzenten längsseits auf dem Damm. Über ihnen verstaut sind stilvolle Souvenirs und lokale Produkte wie Nudeln, Griechischer Tsipuro, Süßigkeiten und Honig bis zu Halva, Wein, Käse und verschiedenen anderen traditionellen Produkten.

Latitude: 39° 14' 9.7578"
Longitude: 21° 44' 45.909"

Wer wir sind

Dies ist die offizielle Website von allen Unternehmen, die im Bereich des Plastiras See

  • Kommen Sie zum ersten Mal in unsere Gegend und Sie haben Fragen?
  • Möchten Sie weitere Konferenz oder Coparation zur organisation?
  • Sie können Ausfluge machen und Informationen sammeln?

Sie können Kontakt mit uns aufnehmen und wir geben Ihnen weitere Informationen ubere unsere Umgegend und Programme.